Informationen und Adressen rund um das Thema Garten: Gartenbau, Gartenpflege, Gartenzubehör, Gartengeräte, Baumschulen, Kleingartenvereine
 
 
 
Kategorie A-Z
Links
(456)
(203)
(214)
(11)
Startseite
Herzlich Willkommen im Portal Garten-Total.de:

Alles für den Garten!


Egal, ob Sie Besitzer eines Hausgartens oder Pächter eines Kleingartens sind oder ob Sie beruflich mit dem Bereich Garten zu tun haben, Sie finden auf diesen Seiten Informationen und Bezugsquellen für Dinge und Dienstleistungen, die Ihr Grundstück noch schöner und lebendiger werden lassen.


Der Garten ist ein Ort, den jeder nach seinen Bedürfnissen und nach seiner Persönlichkeit gestalten und nutzen kann. Selbst für Kleingärten gibt es unzählige Möglichkeiten der Gestaltung. Während in früheren Zeiten ein Garten überwiegend der Versorgung der Familie mit Obst und Gemüse diente, ist er heute zu einem Platz geworden, an dem man gerne seine Freizeit verbringt. Demnach sollte er auch nach den Freizeitbedürfnissen seiner Besitzer angelegt werden. Mögen Sie lieber einen streng formal angelegten Garten oder einen bunten Bauerngarten? Einen Feng-Shui-Garten mit Koiteich oder einen Naturgarten mit Feuchtbiotop, in dem die Frösche quaken? Einen Nutzgarten mit selbst angebautem Gemüse und einer Streuobstwiese oder eine private Wellness-Oase mit Sauna und Swimmingpool oder Schwimmteich? Vieles ist möglich. Stöbern Sie in den nebenstehenden Kategorien, Sie werden zu allen Themenbereichen den Garten betreffend Informationen finden.





Unsere Top-Einträge

Gartentipps des Monats

Können Sie es auch kaum noch erwarten, dass Sie endlich wieder Ihrem Hobby nachgehen können? Die Tage sind bereits wieder deutlich länger und der Frühling steht vor der Tür. In vielen Gärten blühen bereits die Schneeglöckchen, andere Frühjahrsblumen sind schon weit entwickelt. Auch an manchen Sträuchern sieht man bereits dicke Knospen. Es wird Zeit den Garten vorzubereiten. Entfernen Sie Laub und herabgefallene Äste von den Rasenflächen. Wenn es im März wärmer wird, können Sie Langzeitdünger auf dem Rasen ausbringen. Sträucher und Bäume können jetzt noch beschnitten werden. Achten Sie jedoch darauf, dass ein Heckenschnitt in der Zeit vom 1. März bis 30. September nicht erlaubt ist, um brütende Vögel nicht zu stören. Lediglich ein behutsamer Rückschnitt zur Pflege ist erlaubt. Auch Bäume und Sträucher können jetzt gepflanzt werden, wenn der Boden frostfrei ist. Sie können über den Sommer gut einwurzeln und so den nächsten Winter schadenfrei überstehen. Zu groß gewordene Stauden können jetzt geteilt werden. Graben Sie sie dazu aus und stehen Sie mit dem Spaten Stücke ab, die dann wieder eingepflanzt werden. Auch im Nutzgarten warten erste Arbeiten. Ernten Sie das letzte Wintergemüse, um Platz zu schaffen für neue Aussaaten und Pflanzungen. Bringen Sie fein krümeligen, reifen Kompost auf die freien Beete auf und arbeiten Sie ihn leicht ein. Im März können bereits einige Nutzpflanzen ausgesät werden wie Salate, Radieschen, Möhren. Im Frühbeet und im Haus können Pflanzen vorgezogen werden, die erst später ins Freie dürfen. Sie sehen, es gibt schon einiges zu tun. Viel Spaß dabei!


Funktionen
Partner

Werbeflächen frei
Für Preisinformationen hier klicken

Bakker

Baldur

Promondo.de

Westfalia

Counter