Posts in Category: Haus

Gebäudeversicherung für unser Haus

Nach dem Einzug in das neue Eigenheim, stellte sich für uns die Frage: Wie kann ich das Haus versichern lassen? Dass eine Gebäudeversicherung unerlässlich ist und uns vor bösen Überraschungen schützt, war mir unbestreitbar klar, doch was sollte diese Versicherung denn genau abdecken? Versicherer bieten ihren Kunden verschiedene Pakete für eine Wohngebäudeversicherung an.

Was ist wichtig und was nicht?

Als erstes lernte ich, dass im Schadensfall bei Einbruch, Feuer und Sturm die Versicherung zahlt, allerdings muss hierbei die Deckungssumme stimmen. Wer nämlich bei den Prämien sparen will und am Ende unterversichert ist, geht im Schadensfall ein hohes Risiko ein. Wenn ein Haus versichert ist, erstattet die Versicherung nach einem heftigen Unwetter die anfallende Dachreparatur. Die volle Summe wird aber von der Versicherung nur dann gezahlt, wenn der Wert der betroffenen Immobilie korrekt berechnet wurde. Ganz besonders wichtig ist, dass Modernisierungen vom Eigentümer der Versicherung gemeldet werden, denn der Wert der Immobilie steigt dadurch.

Diebstahl und Einbruch wird durch die Hausratversicherung abgedeckt!

Alle paar Minuten findet in Deutschland, statistisch gesehen, ein Einbruch in eine Immobilie statt. Blitzschläge sind tatsächlich hierzulande ein öfter auftretendes Phänomen. Wer seine verlorenen Werte nach einem Schadensfall ersetzt bekommen will, braucht hierfür eine Hausratversicherung. Deshalb ist es als Eigenheimbesitzer wichtig, neben der Wohngebäudeversicherung auch eine Hausratversicherung abschließen.

Die Hausratversicherung ersetzt alles was nach einem Einbruch, einem Sturm- und Leitungswasserschaden erneuert werden muss, alle beweglichen Güter wie beispielsweise Bilder, Möbel, Fahrräder bis hin zur Einbauküche. Wertvolle Artikel wie Schmuck werden allerdings nur zu 20 % ersetzt – wer diese Dinge speziell absichern will, muss die Police dafür anpassen lassen.

Was deckt die Gebäudeversicherung ab?

Ich habe gelernt, dass für Eigenheimbesitzer die Wohngebäudeversicherung ein Muss ist, allein weil Reparaturen an einem Haus in der Regel sehr kostspielig sind. Es geht hierbei hauptsächlich, um die niet- und nagelfesten Teile der Immobilie: Dach und Wände sowie Türen, Sonnenmarkise, Carport und auch die fest angebrachte Satellitenschüssel. Im Allgemeinen deckt die Immobilienversicherung sämtliche Schäden ab, entstanden durch Feuer, Blitzeinschlag, Sturm und natürlich Hagel. Selbst Leitungswasserschäden und Rohrbrüche sind mitversichert, ebenso wie Frostschäden.

Schäden die ausgenommen sind und extra versichert werden müssen!

Ausgenommen sind in einer Gebäudeversicherung Schäden, die regional bedingt sind und durch Naturgewalten entstehen wie: Überschwemmungen, Erdrutsche oder Lawinen. Damit müssen Immobilienbesitzer nicht in allen Regionen Deutschlands rechnen. Aus diesem Grund sind die sogenannten Elementarschäden in einer Wohngebäudeversicherung nicht generell enthalten. Da Experten jedoch feststellen mussten, dass sich die Unwetterschäden in den letzten Jahren häuften – wie es die immer wieder auftretenden Flutkatastrophen im Frühjahr zeigten – ist es für Hausbesitzer in betreffenden Risikozonen ratsam sich hier ihr Haus zusätzlich abzusichern.
Nachdem ich mich nun, umfassend und genau informiert habe, werde ich unser neues Haus so versichern lassen, dass wir keine finanziellen Überraschungen zu erwarten haben. Jedem Hausbesitzer kann ich Anke Puls nur raten, ebenfalls sein Haus versichern zu lassen.

Rohrreinigung bei unserem Haus

unser hausIch kann Ihnen sagen, wenn ein Rohr verstopft ist, dann ist das eine wirklich eklige Angelegenheit. Es ist nicht schön und wenn es sich dabei um die Toilette handelt, ist das sogar noch schlimmer. Wir sind eine fünfköpfige Familie und dann ist es fatal, einen solchen Zustand zu lange zu erhalten. Wir brauchten also schnelle Hilfe und das am besten sofort. Ich habe bei unterschiedlichen Rohrreinigungsfirmen angerufen und wurde eigentlich fast immer abgewiesen oder vertröstet. Die Rohrreinigung sollte aber unbedingt von einem Profi durchgeführt werden, weil ich dachte, dass dies der sicherste Weg wäre, dass es nicht gleich wieder zu einer Verstopfung kommt. Unser Haus ist recht groß und die verstopfte Toilette befand sich nicht im Erdgeschoss, sondern in der ersten Etage. Jetzt wurde es also höchste Zeit endlich gute Hilfe zu bekommen. Zwar habe ich versucht selbst Hand anzulegen, aber als Frau ist man da ehrlich gesagt recht planlos. Zudem hat man meistens auch gar nicht das richtige Werkzeug zu Hause. Ich hätte dieses erst noch im Baumarkt beschaffen müssen.

Die richtige Firma

Dann hatte ich aber auch große Angst, dass ich was kaputt mache. Dann endlich wurde ich aber fündig und man wollte uns sofort helfen. Die Firma die ich rief, kam sehr schnell und dann auch mit dem richtigen Equipment. Es konnte also los gehen mit der Rohrreinigung. Die Toilette war verstopft und das war schnell klar. Nun musste aber die Verstopfung wieder weg und dabei war die Firma sehr kompetent. Ich hatte PP-Rohrreinigung24 gerufen, um uns helfen zu lassen. Das ist eine gute Firma für Rohrreinigung in Düsseldorf.

Problem erkannt

Innerhalb weniger Minuten war der Übeltäter gefunden und dann wurde er beseitigt. Man hatte mit modernster Technik versucht, das Problem zu finden. Es war etwas zu viel Toilettenpapier in die Toilette gekommen. Das hat eine Verstopfung verursacht. Ihr könnt euch gar nicht denken, wie glücklich ich war. Die Toilette war schnell wieder fit. Auch der Preis war absolut angemessen und wenn man bedenkt, dass ich die Firma am Wochenende gerufen hatte, dann war das ein echtes Schnäppchen. Wenn euch so was passiert, dann solltet Ihr auch anrufen. Denn man will euch nur helfen und darauf könnt Ihr euch verlassen. Alle waren sehr freundlich. Der Mitarbeiter bei uns zuhause und auch die Mitarbeiterin am Telefon hat sofort reagiert. Unser Haus war also wieder intakt und alle konnten auf die Toilette gehen.

Reinigung absolut professionell

Man hatte uns nach der Reinigung noch empfohlen, das ganze Haus einmal checken zu lassen. Ich muss auch ehrlich zugeben, dass wir noch nicht viel verändert hatten. Es ist schon ein älteres Gebäude uns ich glaube langsam auch, das es Zeit wird für eine professionelle Reinigung des gesamten Abflusssystems. Wir haben versprochen uns wieder zu melden, wenn wir uns entschieden haben. Jetzt sind wir erst mal glücklich, dass alle Rohre wieder frei sind und auch unsere Kinder ihre Toilette verwenden können. Allein das war es schon wert. Man sollte gar nicht so lange warten, jemanden zu rufen, der sich auskennt. Diese Menschen wissen was sie tun und helfen auch schnell. Allein das ist wichtig. Man sollte sich auf gute Hilfe verlassen können. Aus diesem Grund kann ich diese Firma jedem empfehlen, der ein Rohrverstopfung Problem hat. Ruft einfach an und lasst euch auch helfen.

So haben wir unser neues Carport im Internet zusammengestellt

Wer ein Carport kaufen will, kann sein Wunschmodell mit dem Carport Konfigurator beim Hersteller im Internet konfigurieren und bestellen. Jeder Hersteller von hochwertigen Carports hat so einen Konfigurator auf seiner Website zur Nutzung bereit gestellt. Sie wählen erstmal die Größe und das Dach des Carports aus.

Mit einem Konfigurator – einfach und schnell zum Wunsch Carport!

Bereits im Standard-Sortiment finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Carport Varianten, die Sie dann sehr detailliert individuell anpassen können. Es gibt für jeden Hausbesitzer gute Gründe, den neuen Carport online nach Bedarf zu konfigurieren, und zwar mit einem der neuentwickelten Konfigurator des Herstellers!
carporte.de konfigurator

Mit dem Konfigurator anschaulich Klick für Klick den neuen Fahrzeugunterstand zusammenstellen!

Mit dem Konfigurator macht es großen Spaß, erstmal etwas herum zu probieren, um die verschiedenen Varianten auszuloten. Wie sähe Ihr Wunsch Carport mit einem Satteldach von 30° aus? Was ist schöner rote oder graue Dachziegel? An welcher Stelle sollte ich den Geräteschuppen setzen lassen, und welche Abmessungen darf mein Gerätesuppen zusätzlich zum Fahrzeugunterstand haben? Ist eine Holzwand zum Straßenrand hin nicht sehr praktisch? Mit dem Konfigurator entdecken Sie die große Vielfalt der Varianten und Optionen, die Sie mit einem Carport haben und können direkt am heimischen Rechner ein Bild vom Wunschobjekt bekommen.

Exakt passend für die örtlichen Gegebenheiten auf Ihrem Grundstück

Sie haben spezielle Bedingungen wie eine Steigung auf Ihrem Grundstück und benötigen eine Fahrzeugüberdachung als Maßanfertigung, damit alles passt? Auch das ist kein Problem! Ob es ein Einzelcarport, ein Doppelcarport oder ob es Reihencarport sein sollen – mit einem Carport Konfigurator stellen Sie sich Ihre Fahrzeugüberdachung passgenau zusammen. Neben den verschiedenen Standardmaßen können in dem Konfigurator sogar komplett eigene Maße eingegeben werden und das bis zu einer maximalen Länge und Breite in Meter gemessen!

Stellen Sie Ihren persönlichen Stil für einen unverwechselbaren Fahrzeugunterstand ein

Mit der Möglichkeit eine Fahrzeugüberdachung individuell zusammen zu stellen genießen Sie maximale Freiheit in der Gestaltung und in der Optik. Allein deshalb lohnt es sich für Sie Ihren Wunsch Carport online individuell zusammen zu stellen. Wenn Sie bereits detailliert genau wissen, wie Ihr zukünftiger Fahrzeugunterstand aussehen soll, ist der Carport Konfigurator genau das richtige Instrument für Sie! Stellen Sie sich also den Fahrzeugunterstand maßgefertigt zusammen und lassen ihn natürlich von dem Hersteller Ihrer Wahl anfertigen.

Natürlich ist Ihr Unterstand in bewährter Qualität des Herstellers angefertigt!

Selbstredend erfüllt dann auch Ihre Fahrzeugüberdachung nach Maß die höchsten Standards an Qualität und wird Sie über viele Jahre erfreuen. Geben Sie sich nicht mit einer einfachen Standardausführung zufrieden, denn es ist ja auch eine Stilfrage! Die Fahrzeugüberdachung muss zu Ihrem Haus passen. Soll es aus Metall oder aus Holz gefertigt sein und wie soll die Bedachung sein? Soll es Glas, Ziegeln oder sogar eine Bedachung mit Solarkollektoren werden. Das ist natürlich eine Klasse für sich und spart Ihnen dauerhaft Energiekosten. Der Carport Konfigurator zeigt Ihnen als Abschluss den Preis Ihres Wunsch-Carports an. Dann können Sie entscheiden ob das eine oder andere Detail noch hinzu kommen kann oder etwas weg gelassen werden kann, um Geld zu sparen.

Es bleibt nun nur noch die Überlegung ob Ihr Carport vom Hersteller aufgebaut werden soll oder ob Sie es selber montieren möchten, um die Montagekosten zu sparen.

Wir bauen ein eigenes Carport!

Aus Kostengründen haben wir uns entschlossen ein Carport für unser Fahrzeug selber zu bauen. Doch nun stellt sich die Frage was benötigt man für den Bau eines Carports und wo bekommen wir ein passendes Konzept her. Also habe ich mir erst einen Bauplan aus dem Internet besorgt und kam zu dem Schluss einen Unterstand für unser Auto als Bausatz zu kaufen. Da ist das Material und die Baupläne bereits mit drin . Wir müssen nur den Aufbau in Angriff nehmen.

Im Folgenden sind die notwendigen Schritte für den Aufbau festgehalten:

Der Carport Bau beginnt

Für das Aufstellen eines freistehenden Carports haben wir H-Pfostenanker gesetzt. Die Abstände zwischen den einzelnen Ankern richten sich nach den Vorgaben des Carport-Herstellers. Zum richtigen Ausrichten der einzelnen Pfostenanker haben wir Schnüre im rechten Winkel gespannt und anhand des Aufbauplans den Unterstand in allen Richtungen perfekt ausgerichtet. Die Pflastersteine haben wir an den Stellen entnommen und dann 80 cm Tiefe Fundamentlöcher ausgehoben. Die H-Pfostenanker wurden in die ausgehobenen Löcher gehängt. Mit einer darunter gelegten Latte konnten wir den einzelnen Anker auf der gleichen Höhe fixieren. Die Befestigungslöcher gossen wir mit Beton aus und überprüften den Sitz der Anker zum Abschluss nochmal.

Jetzt haben wir die Pfosten entsprechend dem Hersteller-Aufbauplan in die Anker gestellt und mit Hilfe einer Schraubzwinge festgesetzt. Verschrauben wurden sie dann später. Unter die Pfosten legten wir jeweils ein Holzbrett und versicherten uns mit der Wasserwaage, dass die Ausrichtung der einzelnen Pfosten 100% senkrecht war.

Mit Hilfe einer angespannten Maurerschnur und einer Schnurwaage markierten wir die Pfosten oben in der gleichen Höhe. Das ist von großer Bedeutung, wenn die Fläche auf der das Carport steht Gefälle hat. Pfosten werden, wenn nötig unten gekürzt, danach wird der Pfosten erneut in den H-Pfostenanker eingesetzt und mit Hilfe der Schraubzwinge befestigt.

Als alle Pfosten perfekt saßen, haben wir die Kopfbänder an den Verzapfungen montiert.

Jetzt haben wir die Pfetten an den Pfosten aufgelegt und mit den Verzapfungen verbunden. Die Pfetten habe wir laut der Vorgabe des Herstellers in Stufen von oben verschraubt.

Als die Pfetten fertig montiert waren, verschraubten wir die Pfosten mit ihren Pfostenankern, um die Schraubzwingen wieder zu entfernen.

Nun legten wir auf den Pfetten die Sparren auf und verschraubten diese miteinander. Jeweils zwei Sparren werden mit dem vorgegeben Abstand montiert. Die vorgegebenen Abstände müssen akkurat eingehalten werden, sonst passen die nachfolgenden Bauteile nicht.

In der Mitte zweier Sparren brachten wir Dachbinder für die Firstpfette an. Die Dachbinder habe wir erst mit der Schraubzwinge festgesetzt und dann verschraubt.

Auch die Firstpfette wird aus mehreren Abschnitten zusammengesetzt, deren Verbindung am Blattstoß erfolgt.

Der Bau geht langsam zu Ende

Wir haben die Dachsparren in diesem Schritt für die Montage vorbereitet. Rinneisenbefestigungen müssen eingefräst werden. Dazu haben wir die Vertiefungen angezeichnet und sie mit einer Oberfräse ausgefräst.

Dachsparren oben sowie unten verschrauben.

Rinneisen montieren. Die Rinneisen haben wir mit Gefälle ausgerichtet.

Es folgte die Dacheindeckung nach der Anleitung des Herstellers

Zu guter Letzt verpassten wir dem unbehandeltem Holz einen Holzschutzanstrich.

Fazit:

Die Carports kann wirklich jeder begabte Heimwerker montieren, nur der Bausatz ist vom Hersteller einfach besser als wenn man mit eigenen Bauplänen anfängt zu arbeiten. Der Aufwand ist viel größer und das Ergebnis lange nicht so perfekt wie bei einem Bausatz.