Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

Tierhaltung


Manche Gartenbesitzer halten im Garten Hühner, Gänse oder andere Tiere. Dies ist möglich, wenn der Garten nicht gerade in der Innenstadt liegt und die Nachbarn sich durch die Tiere belästigt fühlen. Stimmen die äußeren Bedingungen und man entscheidet sich für die Tierhaltung im eigenen Garten, muss natürlich auch für eine artgerechte Unterbringung gesorgt werden, damit die Tiere gesund bleiben und sich gut entwickeln. Ein fester Stall schützt vor Regen und Kälte, ein Freigehege garantiert den nötigen Auslauf. Die Haltung von Nutztieren bringt einige Vorteile gegenüber der Massentierhaltung. Man hat Kontrolle über die Ernährung und die Haltung. Frische Eier aus Freilandhaltung schmecken einfach sehr viel besser als die aus dem Supermarkt. Man schmeckt den Unterschied auch beim Fleisch.

Aber auch Besitzer von Kleintieren, die normalerweise im Haus gehalten werden wie Meerrschweinchen gönnen ihren Tieren bei schönem Wetter einige Stunden im Freien. Alles für die Tierhaltung im Garten finden Sie in dieser Kategorie, vom Entenhaus bis zum Hundezwinger.

In dieser Hauptkategorie werden keine Einträge angenommen. Sie können uns jedoch helfen, unser Verzeichnis zu erweitern, indem Sie Ihre Webseite in den Unterrubriken jetzt eintragen.



Screenshots werden bereitgestellt von Thumbshots.de

Verzeichnissoftware: easyLink V3, entwickelt von MountainGrafix